PartnerWeb     Internationales     Dokumente 

Theoretische Berechnung des Invaliditätsgrades

Berechnen Sie hier, was sich für ein IV-Grad bei einer invaliditätsbedingten Erwerbseinbusse ergeben würde. Für die Beurteilung eines Anspruches gelten allein die gesetzlichen Bestimmungen und kann von dieser Berechnung nicht abgeleitet werden.

Diese Berechnung beruht auf den ab 1. Januar 2005 gültigen Gesetzesgrundlagen.

Eingabe
Jahreseinkommen, welches Sie vor Eintritt der gesundheitlichen Beeinträchtigung erzielt haben (Stand 31. des Vorjahres)
Theoretisches Jahreseinkommen welches Sie mit der gesundheitlichen Beeinträchtigung verdienen könnten.

Diese Berechnung gibt nur eine allgemeine Übersicht über den möglichen Invaliditätsgrad und begründet keinen Rechtsanspruch gegenüber der IV-Stelle bzw. der Ausgleichskasse Basel-Stadt.

Sie befinden sich hier:
Startseite   Onlineschalter   Theoretische Berechnung des Invaliditätsgrades 
Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
Partnerweb
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login PartnerWeb
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4
Soziale Medien